Lade Veranstaltungen

« All Events

Fallstricke beim internationalen Einsatz von Arbeitskräften

7. Juni 2018 · 9:0017:00

Übersicht behalten und Risiken vermeiden: Mehr als ¼ der mittelständischen Unternehmen in Deutschland sind auf Auslandsmärkten aktiv. Zunehmend gehört dazu auch der Einsatz von eigenem Personal im Ausland oder die Beschäftigung von Ausländern im Inland. Damit sind nicht nur persönliche, sondern auch vielfältige rechtliche und wirtschaftliche Herausforderungen verbunden. Damit der Auslandseinsatz für alle Beteiligten ein Erfolg wird, wollen wir mit Ihnen alle rechtlichen Fragen besprechen.

Wir vermitteln Ihnen übersichtlich und verständlich die komplexen Materien des

  • Steuerrechts,
  • Sozialversicherungsrechts,
  • Arbeitsrechts und
  • Ausländerrechts

für den Fall eines grenzüberschreitenden Einsatzes von Arbeitskräften. Die Rechtslage wird auf aktuellem Stand erläutert und durch praktische Beispiele aufbereitet. Handlungs- und Gestaltungsalternativen werden vorgestellt und mit Ihnen diskutiert. Typische Fehlerquellen, die im Unternehmen hohe Kosten verursachen können, werden eingehend erörtert und Lösungsvorschläge unterbreitet. Mit praxisgerecht aufbereiteten Checklisten wird Ihnen die tägliche Arbeit für die Zukunft erleichtert.

Unser Tagesseminar für Praktiker richtet sich an Unternehmer sowie Führungs- und Fachkräfte im Personal- und Rechnungswesen.

Ziel des Seminars ist die Vermittlung praxistauglicher Kenntnisse über die maßgeblichen rechtlichen Rahmenbedingungen sowie die erforderlichen Maßnahmen vor, während und nach einem Auslandseinsatz.

Seminargebühr:

390,00 EUR zzgl. USt
310,00 EUR zzgl. USt für Mandanten

Bitte nutzen Sie das Online-Anmeldeformular. Anmeldeschluss: 24.05.2018

Jetzt anmelden | Teilnahmebedingungen

Ihre Referenten:

Klaus Wilke – Rechtsanwalt, Steuerberater
Claudia Gärtner – Steuerberaterin, Fachberaterin für Internationales Steuerrecht


Datenschutzhinweis: Ihre Angaben werden von der Treuhand ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anmeldung, die Durchführung der Veranstaltung sowie für eigene Direktmarketingzwecke verwendet. Dies erfolgt evtl. unter Einbeziehung von Dienstleistern. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur zur Vertragserfüllung oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Falls Sie keine weiteren Informationen von der Treuhand erhalten wollen, können Sie uns dies jederzeit mit Wirkung in die Zukunft an folgende Adresse mitteilen: Treuhand Weser-Ems GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Langenweg 55, 26125 Oldenburg.

Details

Datum:
7. Juni 2018
Zeit:
9:00 – 17:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstaltungsort

Treuhand | Oldenburg
Langenweg 55 + Google Karte
Telefon:
0441 9710-0

Details

Datum:
7. Juni 2018
Zeit:
9:00 – 17:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstaltungsort

Treuhand | Oldenburg
Langenweg 55 + Google Karte
Telefon:
0441 9710-0